¡Buenas! Willkommen auf Mallorca!

mit kindern auf mallorcaHerzlich Willkommen auf diesen Seiten!

Ich bin ein Spätzünder, was das Bloggen anbelangt.  Bis vor einiger Zeit waren mir all die Muttis suspekt, die über ihr perfektes Leben, ihre perfekte Inneneinrichtung oder ihren perfekten Kleiderschrank bloggen. Um das schon mal am Anfang klar zu stellen: Hier bei mir ist nichts perfekt!

Ich lebe seit 2005 auf Mallorca. Eigentlich hatte ich nie vor diese Insel zu besuchen, geschweige denn mich hier niederzulassen. Ich war mit den gängigen Vorurteilen ausgestattet. Was sollte ich auf der Ballermann- und Rentnerinsel?

mit kindern auf mallorcaDann lernte ich aber ausgerechnet hier meinen zukünftigen Ehemann kennen (der weder Ballermann-Tourist noch Rentner ist). Später kamen ein Hund, zwei freche Jungs und noch ein Hund dazu. Und so ziehen wir, wenn es die Zeit erlaubt über die Insel und erkunden, was man in keiner Reisebroschüre und nur auf wenigen Internetseiten finden kann.

Wenn uns gelegentlich der Inselkoller überfällt (also eigentlich nur mich) dann reisen wir auch ein wenig weiter. Hauptthema auf diesen Seiten wird aber Mallorca sein. Ich möchte euch hier Ausflüge und Wanderungen vorstellen, die gut mit Kindern zu meistern sind. Ich werde Regenalternativen auflisten und euch die schönen Ecken der Insel vorstellen.

mit kindern auf mallorcaDabei erhebe ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt unzählige Reiseführer zu Mallorca und noch mehr Seiten im Internet. Viele Leute, die eventuell mehr oder andere Sachen als ich wissen. Und wie ich bereits geschrieben habe: Ich bin alles andere als perfekt. In den meisten Fällen bin ich die Mutter, die etwas zerzaust mit Kind, Kamera, Sonnenschirm, Trinkflasche und vielen anderen Gerümpel über die Insel trottet. Erwartet keine Hochglanzfotos (vor allem nicht von mir) und auch keine professionellen Artikel.

Trotzdem gebe ich natürlich mein bestes und hoffe es hilft euch ein wenig weiter.

¡Hasta pronto!

 

Kommentare sind geschlossen