Einsamer Traumstrand: Es Caragol

Mallorca Strand Es Caragol

Fragt uns jemand, an welchen Strand wir am liebsten gehen, sind wir uns (anders als bei vielen anderen Dingen) immer einig: Der Platja d’es Caragol. Die Jungs lieben es auf den Felsen nach Fischen und Garnelen Ausschau zu halten. Und die Mama, also ich, genießt die Ruhe.   Überfüllte Badebuchten Gerade im Sommer ist jeder Strand auf Mallorca überfüllt. Der Stress bei einem regulären, allgemein zugänglichen Strand fängt für mich bereits mit der Parkplatzsuche an. Und setzt sich dann fort, wenn ich einen geeigneten Platz in Wassernähe suchen muss, bei dem ich nicht mit halben Körper auf dem Handtuch anderer

Weiterlesen

Santuario de la Consolación bei Santanyí

Heute möchte ich einen weiteren kleinen Familienausflug auf Mallorca vorstellen: Die Klosteranlage Santuario de la  Consolación bei Santanyí. Obwohl „Kloster“ vielleicht zu viele Erwartungen hervorruft. Eigentlich ist es eine kleine Kapelle und einer meiner Lieblingsplätze. Unter anderem, weil ich dort in der kleinen Kirche Mare de Déu de la Consolació geheiratet habe. An einem sonnigen Tag im April. Bezaubernte Aussicht über Mallorcas Küste Ihr könnt das kleine Kloster am Meer aber auch an jedem anderen Tag im Jahr besuchen. Die Kirche ist tagsüber immer geöffnet und Hochzeiten finden selten statt. Die traumhafte Aussicht über die Küste Mallorcas gibt es dafür

Weiterlesen

Familienausflüge auf Mallorca: Nekropolis Son Real

Ausflüge mit Kindern auf Mallorca: Nekropolis Son Real

Die Touristen-Saison auf Mallorca beginnt. Und wenn man den Prognosen glauben schenkt, steht uns eine weitere Rekordsaison bevor. Falls ihr auch vorhabt die Insel zu besuchen und noch unentschlossen seid, was ihr unternehmen sollt, habe ich heute einen Vorschlag für euch: Einen Ausflug mit euren Kindern zur Nekropolis Son Real. Für alle, die schon einmal in der Nähe von Can Picafort Urlaub gemacht haben, ist die Totenstätte vielleicht ein Begriff. Wer sich aber wie ich eher im Süden der Insel aufhält, für den zählt diese archäologische Stätte nicht unbedingt zu den Sehenswürdigkeiten mit höchster Priorität. Dabei lohnt sich der Ausflug

Weiterlesen

Download: Informative Mallorca-Karte für Familien

Das Turismusministerium der Balearen (Agencia de Turismo de Baleares – ATB) hat auf der ITB eine neue Landkarte für Familien vorgestellt. Sie bietet einen guten Überblick über Aktivitäten, die Eltern mit ihren Kindern auf Mallorca und den Nachbarinseln unternehmen können.   Mehr als 200 Dinge zum Entdecken Die Karte ist nicht nur wunderschön illustriert, sie gibt auch einen Überblick über 200 Möglichkeiten, die Freizeit mit den Kindern auf Mallorca und den Nachbarinseln zu gestalten. Die Übersicht ist weit entfernt davon, vollständig zu sein. Und in meinen Augen sind einige der Einträge auch nicht unbedingt für Mallorca relevant. Um zum Bowling

Weiterlesen

Die Nacht des Feuers: Johannistag auf Mallorca

johannistag auf mallorca

Der 24. Juni wird der Johannistag auf Mallorca gefeiert.  Es wird dabei Johannes dem Täufer gedacht. Er galt als sanfter Wanderprediger, dessen Kopf auf einem Silberteller endete. Da Ende Juni die meisten Schüler in die dreimonatigen Ferien starten, die Nacht vom 23. auf den 24. die kürzeste Nacht des Jahres ist, und weil die Spanier eher nachtaktiv sind, wird bereits am Vortag die Nit de Sant Joan gefeiert. Man feiert sozusagen rein. Feuerläufer und Dämonen Die beeidruckenste Feier findet in Palma de Mallorca im Parc de la Mar statt. Für Kinder beginnt das Abenteuer bereits gegen 18.30h, mit einem Workshop,

Weiterlesen